Prepaid Vergleich


ALDI TALK

ALDI TALK Erfahrungen

ALDI TALK

Als Kunde hat man das Gefühl, dass nahezu täglich neue Prepaid Anbieter auf den Markt kommen und mit verschiedenen Tarifen und Optionen locken. Sogar Aldi vertreibt seit einiger Zeit Prepaid Karten, die das Netz von E-Plus nutzen, aber trotzdem auf die gängige Preispolitik von Aldi abgestimmt sind. Aldi war der erste Supermarkt, der sein eigenen Prepaid Tarif auf dem Markt anbietet. Der Kartenpreis beträgt 12,99 Euro und beinhaltet ein Guthaben von 10 Euro, sodass sofort telefoniert und gesimst werden kann. Der große Vorteil von solchen Prepaid Tarifen ist, dass keine monatliche Gebühr anfällt, kein Mindestumsatz verlangt wird und der Kunde auch an keinen Vertrag gebunden ist, sondern sich jederzeit für einen anderen Anbieter entscheiden kann.

1-Sterne Tarif


ALDI TALK wurde von prepaidvergleich.de mit 1 Stern ausgezeichnet.

Kartenpreis:
inkl. 10,00 € Startguthaben

12,99 €





5 Sterne
(2)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(2)
2 Sterne
(1)
1 Sterne
(8)
0 Sterne
(1)
Durchschnittliche Leserbewertung:
1.86 Sterne

eigenen Erfahrungsbericht schreiben


5 Sterne Bewertungen

Berger schreibt:

Voll Zufrieden


Aldi Talk ist nicht nur als Telefon Tarif super nein auch zum Surfen eine super Lösung. Absolut unkompliezert.

Habe eine Monatsflat für sage und schreibe 14,99 Teuro im Monat.

Besser geht nicht!

Mobsy schreibt:

I-Net Stick und XL-Flatrat für Internet


Ich gehe seit einiger Zeit über einen I-net Stick (von Aldi) ins Internet und buche dann regelmäßig die XL-Intenet-Flatrate. Die Verbindung ist leider echt mies. Und seit einiger Zeit wird auch plötzlich Geld für "Datenverbindungen" abgebucht.Bei einem Anruf bei der Hotline und meiner Nachfrage wegen der Gründe wurde mir gesagt ich würde mich bestimmt über einen anderen Anbieter einwählen. (Tue ich nicht ..... bin immer nur über den Stick ins I-Net gegangen, hat den Herrn von der Service Hotline allerdings nicht interessiert)Bin inzwischen auch sehr unzufrieden.
Jetzt nach meinem Umzug habe ich mich entschlossen zu wechseln. Ich würde davon abraten mit dem Stick und der XL Internet-Flat ins Netz zu gehen. Auch nicht vorrübergehend. Ich habe mich nur geärgert.

3 Sterne Bewertungen

Herbert Engert schreibt:

Restguthaben und Internet


Dass das Restguthaben verfallen soll, habe ich noch nie geschafft. Wenn ich 15,- € auflade, habe ich 2 Jahre Zeit zum vertelefonieren. Außerdem nutze ich auch die Handyinternet-
Flat, die ist nicht wie beschrieben Vollumenbasiert sondern ist eine Flat. Negativ ist nur, dass die Verbindung öffters abreist, was wohl nervig wäre, würde ich damit im Pkw navigieren.

Norbert schreibt:

Inkompetenter Service meine Korrektur


muss meine Bewertung zurücknehmen.
Hotline-Auskunft war zunächst falsch.
Aber EVN funktioniert sogar besser als bei Congstar.

2 Sterne Bewertungen

Bewerter schreibt:

Schrecklicher Onlineauftritt


Scheint alles auf Täuschung ausgelegt zu sein. Alles sehr unübersichtlich und verkompliziert. Habe mich recht geärgert als ich versucht habe das System nachzuvollziehen. 300er Flat läuft nur einen knappen Monat. Abrechnung ist nur monatlich einsehbar. Welches Guthaben ich aus dem vorherigen Monat mitbringe wird nicht angegeben.
Ziemlich nervig den Blödsinn nachzuvollziehen. Verschleierung dient letztendlich immer der Abzocke...

1 Sterne Bewertungen

Roni schreibt:

Restguthaben soll verfallen


wer kennt derartiges und hat sein Restguthaben ausgezahlt bekommen?
ansonsten wäre es eine supergünstige Alternative für Wenig-telefonierer.
wohin soll ich wechseln? zu congstar???

Roni schreibt:

Restguthaben soll verfallen


wer kennt derartiges und hat sein Restguthaben ausgezahlt bekommen?
ansonsten wäre es eine supergünstige Alternative für Wenig-telefonierer.
wohin soll ich wechseln? zu congstar???

Sebastian schreibt:

Kannste vergessen


Aldi Talk klingt gut - ist aber in der Benutzung und dem Kundenservice ein Grauen.

Der Kundenlogin ist schrecklich unübersichtlich und zeigt nicht alle Daten und Informationen und auch die App ist unübersichtlich und fehlerbehaftet.

Anfragen an den Kundenservice werden zum Teil gar nicht bearbeitet. Wir warten jetzt schon 6 Wochen auf unsere Anfragen wegen nicht erfolgter Gutschrift unserer Aufladung.

Außerdem ist keine Drittanbietersperre von Haus aus vorhanden und uns wurde massiv Geld abgezockt.
Eine Facebookseite / Social Media Team oder ähnliches gibt es nicht, dass einem helfen könnte oder wo man für alle öffentlich bewerten kann. Wohl aus gutem Grund.

Alles in allem war Aldi Talk für uns ein riesen Beschiss voller Ärger in praktisch allen Punkten und rüttelt an dem sonst guten Image von Aldi. Aldi Talk werden wir nie wieder nutzen und können es auch nicht empfehlen. Durch den mangelnden (weil zum Teil nicht vorhandenen) Kundenservice hat unser Bild von Aldi gelitten und wird sich auch auf die Kaufrate auswirken.

sonya schreibt:

Abzocker


Ich habe 15 Euro auf mein Konto gut geschrieben, danach ALDI Talk Paket300 für 7,99 Euro gebucht. Was jetzt, meine Gäsprächzeit wird nicht nur vom gebuchten Paket abgekürzt, sonder auch vom mein Restgutchaben abgebucht (bzw.2x Mal bezahlt).
Rükckmeldung sollte ich in 48 Std. bekommen, bis jetzt (4Tage vorbei) keine Meldung.

Norbert schreibt:

Inkompetenter Service


Kurze Nutzung, da ich noch auf Rufnummernübertragung warte. Aber:
Im Internet kann kein EVN über Verbrauchshistorie ausgewählt werden. Kommentar Hotline: Info steht erst am Monatsende bereit.

bonny59 schreibt:

abzocke


paket 300 gebucht. sechs monate alles ok. dann liefen plötzlich unerklärbare kosten auf. fast jeden 4. tag wurde das konto automatisch um 15€ aufgeladen! angeblich durch ständige internetnutzung durch hintergrunddienste, obwohl weder die einstellungen des smartphones geändert wurden noch das handy anders genutzt wurde. nie mehr ALDItalk!!!!! restguthaben trotz sperrung der karte nicht erstattet.

Kalle schreibt:

Finger weg!


Ich kann JEDEM nur dringend davon abraten, sich für die Aldi Talk Internet Flat Rate zu entscheiden. Es ist grausam. Ich wohne in einer Großstadt und habe Geschwindigkeiten beim Download von unter 40 Kbit/s. Zur Erinnerung: Beworben wird das Produkt mit einem „Highspeed-Datenvolumens 21,6 Mbit/s im Download und 8,6 Mbit/s im Upload, danach bis zum Ende des jew. Abrechnungszeitraums max. 56 Kbit/s.“ Ich wäre froh, wenn ich wenigstens durchgängig die 56 Kbit/s hätte!
Eine gute Gelegenheit für die jüngere Generation um zu erfahren, wie sich Internet in den 1990er Jahren mit einem Modem angefühlt hat. Zwischendrin ist die Verbindung auch gerne mal für einige Minuten ganz weg. Das einzige was man damit machen kann: E-Mails abrufen, allerdings nur, wenn kein Dateianhang dran hängt. Sonst werden auch die zur Geduldsprobe.
Das einzig Gute: Das vorhandene Datenvolumen reicht fast IMMER. Weil surfen so wenig Spaß macht, dass man es auf das Nötigste beschränkt. Empfehlung: FINGER WEG!
P.S: So was wie eine Hotline gibt es übrigens auch nicht.

Olaf schreibt:

langsam, unzuverlässig, Abzocke


Absolut nicht zu empfehlen. Datenraten beim mobilen Surfen völlig unzureichend. Letztendendlich sehr teuer, weil überhaupt nicht zu gebrauchen. E-Plus Hotline funktioniert nicht. Wenn man keine Datenoption bucht: Abzocke!!! Verbindung wird nicht unterbrochen, sondern läuft weiter. So kommen locker zig Euro pro Monat zusammen. Nie wieder.

0 Sterne Bewertungen

Toni schreibt:

IOS 7.1 hot spot geht nicht mehr


Seit dem up Date auf IOS 7.1 ist die hot spot Funktion soll die nicht mehr möglich sein

Erfahrungsbericht schreiben

Haben Sie Erfahrungen mit dem Handytarif von ALDI TALK gemacht?
Hier können Sie Ihre Erfahrungsbericht über den ALDI TALK Prepaid Tarif verfassen.

Erfahrungsbericht schreiben

Ihr Name: Email:
Überschrift
Ihre Bewertung
Erfahrungsbericht

Unser Versprechen: Wir geben Ihre Daten nicht weiter und senden Ihnen keine unerwünschte Werbung zu! Lesen Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz



Schnellnavigation